Master of Arts in International Business mit Spezialisierung Digital Transformation Management

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Englisch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
3 Semester + Master Thesis
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts
Auslandssemester:
Optional
Praktikum:
Integriert

Weiterführendes

Studienberaterin Alexa Pfeiffer

Tel.:

Fax:

+49 (0)6131 88055 31

Sa
08. Feb

Open Campus Day

Probevorlesungen, Präsentationen zu Studienfinanzierung...
Sa
29. Feb

Business Breakfast

Netzwerken auf professionellem Niveau und in exklusivem...
Di
03. Mrz

Open Campus Night

Informieren Sie sich individuell zu Ihrem Wunschstudium.

Spezialisten des digitalen Wandels

Digitale Transformationsprozesse sind aus dem heutigen Arbeitsumfeld nicht mehr wegzudenken. Ob Start-Up oder alteingesessener Branchenriese – jedes Unternehmen braucht Spezialist/inn/e/n, die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten und firmenintern umsetzen. Besonders gefragt sind dabei Manager/innen mit IT-Kenntnissen, denen es gelingt, wirtschaftliche Kernprozesse durch Digitalisierung effizienter zu gestalten.

Der IB-Master mit dem Schwerpunkt Digital Transformation Management an der EMS baut auf den wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen aus Ihrem Erststudium auf und erweitert diese für künftige Führungspositionen im Digitalen Management. Sie lernen strategische und technologische Aspekte des digitalen Wandels kennen und erproben deren Anwendung in verschiedenen Business Cases.

Global & digital Denken

Neben dem effizienten Einsatz neuer Technologie lernen Sie in dieser Spezialisierung, den digitalen Wandel in Unternehmen aktiv mitzugestalten. Dazu werden Digitalstrategien und unterschiedliche Geschäftsmodelle betrachtet und diskutiert. Charakteristika digitaler Organisationen werden dabei als Grundlage für neue Unternehmenskonzepte und interne Prozesse herangezogen. Abläufe aus dem Bereich Innovations- und Change Management liefern Ihnen Ansatzpunkte für die erfolgreiche Konzeptionierung, Kommunikation und Umsetzung digitaler Change-Prozesse. Der Fokus wird dabei auf die Ressourceneffizienz in allen Unternehmensbereichen gelegt.

Von der Theorie zur Praxis

Die erlernten theoretischen Modelle und Analyseinstrumente wenden Sie auf konkrete Fallbeispiele im internationalen Kontext an. Ihre vertieften Managementkompetenzen können Sie dabei durch die bereits erworbenen Soft Skills aus dem Bereich Team- und Zeitmanagement ergänzen und praktisch erproben. Während Ihres Business Projects bearbeiten Sie gemeinsam mit Kommiliton/inn/en eine Fragestellung für einen Unternehmenspartner der Hochschule und werden damit zum Consultant in Ihrem Fachbereich.

Ihr Einstieg in die Digitalbranche

Als Masterabsolvent/in eines internationalen Managementstudiums stehen Ihnen weltweit viele Türen offen. Vor allem an der Schnittstelle von Wirtschaft und IT haben Sie die Chance, in Führungspositionen den digitalen Wandel aktiv voranzutreiben und eigene Ideen umzusetzen. Sowohl in jungen Unternehmen vor Ort, als auch in großen weltweit agierenden Konzernen können Sie Ihre Managementkompetenzen als digitaler Profi einbringen und Ihre Karriere so vorantreiben.

Haben Sie noch offene Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Nutzen Sie unser Kontaktformular und stellen Sie Ihre Frage,
vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch oder fordern Sie weiterführende Informationen an.

Ansprechpartner

Head of Career Services &
Relationship Management
Studien- & Karriereberaterin

Alexa Pfeiffer

Tel.: +49 (0)6131 88055 31

Fax:

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!