Duale und berufsbegleitende Studienprogramme

Das duale und berufsbegleitende Studium gewinnt zunehmend an Bedeutung und Beliebtheit. Es kombiniert den Erwerb eines vollwertigen akademischen Hochschulabschlusses mit einer parallel verlaufenden Berufsausbildung oder mit umfangreicher Berufspraxis in einem Unternehmen. Diese intensive Verzahnung von Theorie und Praxis führt zu einer Qualifikation, welche die Ansprüche des zukünftigen Arbeitsmarktes und die hohen Anforderungsprofile der Unternehmen optimal bedient. Das bedeutet für Sie: exzellente Karrierechancen.

Darüber hinaus haben auch Unternehmen die großen Vorteile entdeckt, die für sie als Arbeitgeber mit einem dualen Studium verbunden sind. So ermöglichen ihnen zum Beispiel die arbeitsfreundlichen Studienzeiten, ihre Nachwuchskräfte ohne Ausfallzeiten professionell weiterzuentwickeln. Dabei profitieren sie direkt vom neu erworbenen Wissen, das in die Unternehmensprojekte eingebracht wird sowie vom Erfahrungsaustausch und Networking der Mitarbeiter auf dem Campus. Auch mit Blick auf die Engpässe bei qualifizierten Fach- und Führungskräften haben Arbeitgeber die Chance erkannt, ihre Talente mittels begleitendem Hochschulstudium an sich zu binden und langfristig zu motivieren.

Dual studieren

Das ausbildungsintegrierende duale Studium verbindet Ihr Hochschulstudium an der EMS mit einer beruflichen Ausbildung. Parallel zum Bachelor erwerben Sie also einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der von der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgenommen wird. Am Ende Ihrer Studienzeit von nur vier Jahren haben Sie somit zwei Abschlüsse in der Tasche. Damit sparen Sie gegenüber einer Ausbildung (ca. 2 bis 3 Jahre) und einem anschließenden Studium (ca. 3 bis 4 Jahre) jede Menge Zeit und starten von Beginn an mit akademischem Wissen und umfangreicher Praxiserfahrung in Ihr Berufsleben.

Ihr Weg zum dualen Studium:

Variante A:
  • Ausbildungsunternehmen suchen und bewerben
  • Zusage erhalten und Ausbildungsvertrag unterschreiben
  • Bewerbung für Studienplatz an der EMS
  • Assessment Day erfolgreich bestehen
  • Studienplatzangebot erhalten und einschreiben
Variante B:
  • Bewerbung für Studienplatz an der EMS
  • Assessment Day erfolgreich bestehen
  • Studienplatzangebot erhalten und einschreiben
  • Ausbildungsunternehmen suchen und bewerben
  • Zusage erhalten und Ausbildungsvertrag unterschreiben

Berufsbegleitend studieren

Sie streben eine Position mit höherer Führungsverantwortung an, möchten sich zum fachlichen Experten weiterbilden oder für ein neues Aufgabenfeld qualifizieren? Mit einem berufsbegleitende Studium beschleunigen Sie die Erreichung Ihrer beruflichen Ziele. Sie erwerben dabei nicht nur einen akademischen Abschluss neben dem Job, sondern entwickeln auch Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, stärken somit die eigene Stellung im Unternehmen und eröffnen sich neue Karrierewege.

Beruf und Studium perfekt vereint

Das duale und berufsbegleitende Studium bringt Sie parallel zu Ihrer Karriere voran. Mit durchschnittlich nur 13 akademischen Stunden pro Woche – in der Regel auf zwei Abende unter der Woche sowie zwei bis drei Samstage im Monat verteilt – bietet die EMS ein arbeitszeitverträgliches Studienmodell, das die Vereinbarkeit sowie ein ausgewogenes Verhältnis von Privatleben und beruflichen Anforderungen ermöglicht.

Das im Studium erlangte Wissen können Sie direkt im beruflichen Alltag anwenden. Umgekehrt bringen Sie Erfahrungen aus der Praxis in die Vorlesungen ein und stärken so den Praxisbezug. Ihr Kontakt mit praxiserfahrenen Dozent/inn/en sowie Kommiliton/inn/en mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen ermöglicht es, Studienthemen interdisziplinär zu betrachten. Und ganz nebenbei erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk auf unserem Campus.

Im ausbildungsintegrierten Studium verbringen Sie den Großteil der Woche in Ihrem Ausbildungsbetrieb und besuchen an einem oder zwei Tagen die Berufsbildende Schule für Ihren angestrebten IHK-Abschluss.

Im berufsbegleitenden Studium arbeiten Sie unter der Woche zu den regulären Arbeitszeiten bei Ihrem Arbeitgeber.

Vertiefungsbereiche

  • Konsumentenpsychologie
  • Medienpsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Personalpsychologische Intervention und Beratung
  • Gesundheits- und Arbeitspsychologie

Mehr erfahren

Vertiefungsbereiche

  • Marktforschung und Marketing-Psychologie
  • Werbepsychologie, Kommunikation und Verkaufsmanagement
  • Psychologische Handlungskompetenz
  • Werteorientierte Führung und Employee-Relationship-Management
  • Personalentwicklung und Coaching

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Studien- und Karriereberaterin

Alexa Pfeiffer

Tel.: +49 (0)6131 88055 31

Fax: +49 (0)6131 88055 20

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!