Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Mein Praktikum bei der Kornhaaß & Cie Vermögensverwaltung AG

  -   20. April 2016
Quelle: Florian Pösse

Im Rahmen meines Bachelorstudiums an der European Management School absolvierte ich mein Pflichtpraktikum bei der Kornhaaß & Cie Vermögensverwaltung in Luxemburg. Über einen Zeitraum von acht Wochen hatte ich die Gelegenheit das Aufgabengebiet und den Tagesablauf eines Vermögensverwalters kennenzulernen und mein Wissen in der Finanzbranche zu erweitern.

Vom ersten Tag an fühlte ich mich sehr wohl und vom Team super gut aufgenommen. In meiner ersten Woche, zugleich der ersten Börsenwoche des neuen Jahres 2016, habe ich gleich mitbekommen, welche Auswirkungen ein Börsensturz in China auf die Arbeit eines Finanzdienstleisters in Luxemburg hat. Die zuversichtliche Stimmung zum Jahresstart war schnell verflogen und die Vermögensverwalter mussten schnell reagieren, um das Vermögen in den Depots ihrer Kunden zu schützen. Wie hektisch es da zum Teil zugehen kann und wie die einzelnen Berater zum Teil sehr unterschiedlich mit den neusten Geschehnissen am Markt umgingen, war sehr interessant zu beobachten. Sehr lehrreich waren unter anderem auch die wöchentlichen Meetings, in denen über die verschiedenen Wirtschaftsthemen gesprochen wurde, um eine passende Vermögensstrategie herauszuarbeiten. Hierbei wurde vor allem der Verfall des Ölpreises heftig diskutiert sowie das schwächere Wachstum in China oder auch eine eventuelle Zinserhöhung in den Vereinigten Staaten. Zudem wurde mir gezeigt, wie ich manuell an der Börse Käufe und Verkäufe tätigen kann und ich habe anlässlich des Jahrwechsels für jeden einzelnen Kunden eine Vermögensübersicht zur internen Analyse erstellt. Außerdem habe ich das junge Unternehmen bei der Erstellung verschiedener Unternehmenspräsentationen und Informationsbroschüren unterstützt.

IMG_0817 Kopie

Quelle: Florian Pösse

Besonders gut gefallen hat mir die Möglichkeit, einzelne Vermögensverwalter auf Kundentermine zu begleiten, wodurch ich ein Gefühl für das Umfeld der Finanzbranche entwickeln konnte und neue interessante Kontakte geknüpft habe.
Das Highlight war der Besuch beim Fondskongress 2016 in Mannheim, bei dem unter anderem der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis das Rednerpult betrat. Zudem gab es zahlreiche Vorträge zum Thema Anlagestrategien und es wurden spezielle Fonds beworben.

Abschließend kann ich resümieren, dass ich mein Wissen in der Finanzbranche durch mein Praktikum erheblich verbessern konnte und dadurch Lerninhalte, die ich an der EMS gewonnen habe, noch besser miteinander verknüpfen kann.

Wer hat's geschrieben?

Florian Pösse

Florian Pösse studiert an der European Management School in Mainz International Business. Er absolvierte ein Auslandssemester in Australien und ein Praktikum in Luxemburg. Er berichtet uns von seinen Eindrücken und Erfahrungen.

Kommentare

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!