Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Studieren in Mainz

Weltoffene Herzlichkeit in wirtschaftlichem Zentrum

Die Römer, Johannes Gutenberg, der Rosenmontagsumzug, das ZDF: Mainz hat viele Gesichter. Das zeigt sich auch in den verschiedenen Stadtteilen. Da wäre beispielsweise die multikulturelle und studentisch geprägte Neustadt mit ihren vielen kleinen Plätzen, auf denen im Sommer Eis gegessen oder Boule gespielt wird. Wer Wein und die Natur mag, fühlt sich in den traditionellen Winzerorten wie Laubenheim wohl. Und dann gibt es natürlich noch die gemütliche Mainzer Altstadt, an deren Fuß die European Management School 2012 ihre neue Heimat fand.

Raum für Erlebnis und Erholung

An Freizeitmöglichkeiten mangelt es in Mainz und dem Umfeld ganz bestimmt nicht. Alleine das Angebot sportlicher Aktivitäten ist beinahe unerschöpflich. Im Sommer laden gemütliche Parks und die Grünflächen des Rheinufers zum Entspannen ein. Und am Rheinstrand gibt es das perfekte Urlaubsfeeling mit Liegestühlen und Cocktailbars. Die Altstadt beherbergt ein großes Kinocenter und reihenweise kleine Kneipen, Cafés und Weinstuben sowie angesagte Clubs. Die Fußgängerzonen der Innenstadt laden zum Bummeln und Shoppen ein – und wem das alles nicht genügt, der kann mit dem Semesterticket problemlos nach Frankfurt, Wiesbaden oder Darmstadt fahren.

Attraktive Arbeitswelt

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz liegt inmitten der wirtschaftsstarken Rhein-Main-Region, die mit einer enormen Branchenvielfalt hervorragende Optionen für Praktika, Werkstudentenjobs und den Berufseinstieg bietet. In Mainz und dem direkten Umfeld sind namhafte Unternehmen und bedeutende Arbeitgeber angesiedelt: SWR, ZDF, Boehringer Ingelheim, Schott AG, Werner + Mertz GmbH, Henkell, Opel, IBM, Flughafen Frankfurt, Schenker Deutschland.

Diese Vorzüge des Standorts nutzt die EMS nicht nur für spannende Exkursionen und Werksbesichtigungen, sondern auch, um ein effektives berufliches Netzwerk für unsere Studierenden auf- und auszubauen. Unser Career Service pflegt intensiven Kontakt zu zahlreichen Unternehmen und initiiert darüber beispielsweise Fachvorträge, Networking- und Recruiting-Events oder Business-Projekte.

Feste feiern

In Mainz studieren derzeit rund 40.000 Personen. Dies prägt nicht nur das tägliche Stadtbild, sondern auch das Nachtleben. So findet ein Mal pro Semester die Studi-Clubnacht statt: in acht angesagten Mainzer Locations tanzen, aber nur einmal Eintritt zahlen. Eine fantastische Möglichkeit, innerhalb eines Abends viele Diskotheken und Clubs kennenzulernen.

Und auch sonst feiert und lacht Mainz gut und gerne zu jedem sich bietenden Anlass. Alljährliches Highlight ist die „Meenzer Fassenacht“. An den närrischen Tagen geht es bunt zu und in allen Stadtteilen finden Sitzungen, Umzüge und Maskenbälle statt. Der berühmte Mainzer Rosenmontagsumzug zieht durch die Innenstadt und begeistert über 500.000 Zuschauer aus aller Welt. Und im Anschluss ist Party in der ganzen Stadt.

Geschichte und Kultur erleben

Mainz wurde 38 vor Christus von den Römern gegründet. Noch heute wimmelt es in der Stadt von geschichtlichen Zeugnissen aus allen Epochen. Wahrzeichen ist der über 1000-jährige Dom St. Martin und in der Kirche St. Stephan bewundern Touristen aus aller Welt die berühmten Chagall-Fenster.

Es gibt Theaterhäuser und Kleinkunstbühnen, wie zum Beispiel das Staatstheater oder das beliebte Unterhaus sowie Kinos und Museen. Das größte und bekannteste Museum ist das Gutenberg-Museum. Dort gehen Besucher auf eine Reise durch die mehr als 500-jährige Geschichte des Buchdrucks mit beweglichen Lettern und der Entwicklung der Medienkommunikation. In der Werkstatt nebenan kann man sich selbst im traditionellen Handwerk üben und ein Bild für die frisch bezogene Studentenwohnung oder individuelle Visitenkarten drucken.

Und die EMS? Mittendrin!

Unser Campus befindet sich im modernen Fort Malakoff, zentral zwischen Winterhafen und Mainzer Altstadt. Damit liegen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés, kulturelle Einrichtungen und das Hyatt Regency Hotel in unmittelbarer Nähe der European Management School. Das Rheinufer vor der Tür lädt nach herausfordernden Vorlesungen oder Prüfungen zum Entspannen ein, und wer sich gerne sportlich betätigt, dem bietet die Umgebung schöne Jogging-Routen wie z. B. die Drei-Brücken-Tour. Restaurants und Biergärten entlang der Rheinpromenade sind beliebte Treffpunkte für Pausen und dem gemeinsamen Ausklang am Abend.

Mit mehreren Busverbindungen und dem Südbahnhof ist die EMS ideal an die regionale Infraksturktur angebunden. Informationen zum öffentlichen Nahverkehr bieten Ihnen die Seiten der Mainzer Verkehrsgesellschaft.  Eine detaillierte Anfahrtsskizze zu unserer Hochschule erhalten Sie hier als Download.

Lust auf ein Studium in Mainz? Dann besuchen Sie uns und die Stadt doch zu einer unserer Informationsveranstaltungen oder vereinbaren Sie eine persönliche Studienberatung.

Ansprechpartner

Students Office

Vian Barzani

Tel.: +49 (0)6131 880 55 23

Fax: +49 (0)6131 880 55 20

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!