Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

EMS Studierende pitchen für SURIG Essigessenzen

Karriere, News   -  28. Oktober 2019

Praxis-Training pur im Wahlfach Agentur-Pitches

Lösungsorientiertes Arbeiten und zielgenaue Problemanalyse zur Entwicklung von effizienten Strategien und kreativen Konzepten – genau darum geht es beim Wettbewerb um den Kundenetat. Wie man diesen Ansprüchen innerhalb kürzester Zeit gerecht wird und gleichzeitig auch noch Teamfähigkeit und Präsentationsskills trainiert, stellten die Studierenden der European Management School (EMS) im neuen Wahlfach Agentur-Pitches schon bei der Bearbeitung des ersten realen Kundenbriefings beeindruckend unter Beweis.

Innerhalb von nur drei Wochen hatten die Studierenden unter Anleitung ihrer Dozentin und Marketingexpertin, Daniela Harder, in drei Teams Konzeptansätze für eine Einführungskampagne für die Marke SURIG Essigessenzen entwickelt. Mit ihren Pitch-Präsentationen gewannen sie schnell die Anerkennung von Oliver Sladek, Geschäftsführer der Speyer & Grund GmbH & Co. KG. Sladek war an die EMS gekommen, um persönlich die Empfehlungen für „seine“ Marke mitzunehmen und den Agenturen-Teams ein ausführliches Feedback zu geben. „Vielen Dank für die tollen Ausarbeitungen; das war sehr souverän – jede Agentur würde so präsentieren!“, lautete seine erste Resonanz.

Dass in den Teams nicht nur Studierende mit Schwerpunkt Marketingmanagement vertreten waren, sondern auch Teilnehmer der Spezialisierung Finanzmanagement, betonte Sladek nachdrücklich als äußerst positiven Aspekt: „Auch Finanzexperten sind extrem wichtig im Marketing. Hier geht es um viel mehr, als darum, griffige Claims zu entwickeln. Marketingmaßnahmen muss man ganz analytisch angehen und darauf dann die Strategie aufbauen. Es geht darum, allgemeine Marketingaussagen in Kennzahlen umzusetzen.“

Sladek weiß, wovon er spricht. Nach einschlägiger Berufserfahrung im Marketing und Produktmanagement bei Ferrero und Nestlé stieg er als Managing Director beim mittelständischen Unternehmen Speyer und Grund ein.

Die Studierenden erzielten nicht nur eine überdurchschnittliche Bewertung ihrer Ergebnisse, sondern profitierten vor allem auch von einem individuellen und äußerst konstruktiven Feedback durch den erfahrenen Marketer: „In allen Präsentationen finden sich sehr gute und vor allem sehr spannende Ansätze – verfolgt diese unbedingt weiter. Ihr habt gezeigt, dass ihr euch mit dem Unternehmen auseinandergesetzt habt, das drückt eine hohe Wertschätzung dem Kunden gegenüber aus.“

Das Get-Together nach Ende der Präsentationen nutzten Studierende und Kunde, um einzelne Strategieansätze noch weiter zu diskutieren. Auch nach den erfolgreich durchgeführten Präsentationen sind die Teams weiter gefordert, denn das Briefing für den nächsten Kunden gab es direkt im Anschluss an die Feedbackrunde. Bereits am 8. November treten die Studierenden in neuer Konstellation wieder im Pitch gegeneinander an. Jeder, der live dabei sein möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Anmeldung unter career@ems.de.

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!