Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

EMS Azubi on Air bei Antenne Mainz

News   -  17. Juli 2018

Marike Potthof und Eugen Kramer im Radiointerview

Schon vor Beginn seiner Ausbildung an der European Management School (EMS) ist Eugen Kramer hoch motiviert im Einsatz. Er hat einen Ausbildungsplatz an der EMS ergattert und berichtete kürzlich beim Radiosender Antenne Mainz im gemeinsamen Interview mit Marike Potthof, Leiterin der Hochschulverwaltung und des Marketings an der EMS, wie ihm dies gelungen ist.

Bereits seit mehreren Jahren bildet die EMS regelmäßig Kaufleute für Büromanagement aus und freut sich, dass sie in diesem Ausbildungsjahr deutlich mehr Bewerbern als bisher einen Platz anbieten konnte. Darunter auch Eugen Kramer, der zuvor bereits Berufserfahrung in der Universitätsmedizin gesammelt hat. Nachdem sein befristeter Vertrag nicht verlängert wurde, sah der Mittdreißiger darin für sich „eine Chance, mich neu zu finden“ und entschied sich für eine berufliche Neuorientierung durch eine Weiterbildung bzw. Ausbildung für Erwachsene. Diese auf zwei Jahre verkürzte Ausbildung wird durch die Agentur für Arbeit gefördert, bei der Kramer bereits zuvor an Trainings und Workshops teilgenommen hat. „Das war alles sehr hilfreich und das Ergebnis ist ein Ausbildungsvertrag“, freut er sich. Schon vor seinem ersten offiziellen Arbeitstag am 1. August hatte Kramer die Gelegenheit, seine zukünftigen Kollegen beim Betriebsausflug kennenzulernen: „Das war natürlich toll. Die Leute sind super nett, ich habe mich sehr wohlgefühlt und das ist sicher nicht selbstverständlich, dass die Stimmung so positiv ist.“

Auch an der EMS ist schon alles für den neuen Kollegen vorbereitet. „Wir haben von Eugen einen sehr positiven und motivierten Eindruck. Er freut sich wirklich auf die Ausbildung und das ist viel wert, wenn jemand so engagiert ist“, bestätigt Marike Potthof.

Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden unterschiedliche Abteilungen der EMS, wobei häufig gerade der Marketingbereich bei den neuen Kollegen besonders beliebt ist. Durch die an der EMS gelebte Open Door Policy stehen auch die Auszubildenden in regelmäßigem Kontakt mit den Studierenden und werden somit von Beginn an in den tagtäglichen Kundenservice eingearbeitet.

„Aufgrund unseres Wachstums konnten wir in diesem Jahr gleich mehrere Auszubildende einstellen und freuen uns auch in Zukunft sehr über Bewerbungen. So kann man sich bereits jetzt schon frühzeitig für den Ausbildungsstart 2019 bewerben; aber auch Bewerbungen für eine reguläre Mitarbeit nehmen wir gerne jederzeit entgegen“, betont Marike Potthof.

Aktuelle Ausschreibungen sind auf der EMS Homepage einzusehen und wer das Radiointerview noch einmal im Original hören möchte, findet hier den Link zum Podcast.

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!