EMS-Stipendium

Die European Management School fördert junge Menschen, die während ihrer Schulzeit besondere Leistungen erbracht haben, mit einem Stipendienprogramm aus eigenen Mitteln. Hiermit möchten wir auch jenen den Weg an die EMS öffnen, die die Gebühren für ein Studium an einer privaten Hochschule nicht aus eigener Kraft aufbringen können. Ziel unserer finanziellen Unterstützung ist es, angehenden Bachelor-Studierenden den Weg in eine Führungsposition in der Wirtschaft oder in andere gesellschaftliche Bereiche zu erleichtern. Die EMS vergibt zwei Teilstipendien pro Jahr, die einen Nachlass von 50 Prozent auf die Studiengebühren gewähren.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden Bachelor-Studienanfänger, die während ihrer Schullaufbahn überdurchschnittlich leistungsstark oder sozial engagiert waren. Entsprechend werden unsere jährlichen Teilstipendien in folgenden zwei Kategorien vergeben:

  • Best Performer Stipendium (BPS): Bewerber, die während ihrer Schulzeit überdurchschnittlich leistungsstark waren
  • Social Engagement Stipendium (SES): Bewerber, die während ihrer Schulzeit überdurchschnittlich sozial engagiert gewesen sind

Menschliches Engagement oder Leistungsstärke lassen sich nicht in reinen Zahlen oder Aufzählungen messen – sie sind vielschichtig in ihren Werten und Formen. Deshalb gilt: Die perfekte Bewerberin oder den perfekten Bewerber gibt es nicht. Überzeugen Sie uns auf Ihre individuelle Weise, warum gerade Sie von der EMS gefördert werden sollten.

Wie bewerbe ich mich um ein EMS-Stipendium?

Wenn Sie sich für ein EMS-Stipendium bewerben möchten, nutzen Sie bitte unser nachfolgendes Online-Formular. Folgende Unterlagen benötigen wir:

  • Motivationsschreiben, in dem Sie Ihre Förderwürdigkeit darlegen
  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Kopie Ihres aktuellen Schulzeugnisses
  • Empfehlungsschreiben von Lehrern (für das BPS-Stipendium) oder Nachweis über ehrenamtliches Engagement (für SES-Stipendium)

Der Bewerbungszeitraum für die Stipendien startet am 01. Oktober 2018 und läuft bis zum am 30. Juni 2019.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Ihre Bewerbung um ein Stipendium prüfen wir formell, sobald Sie unseren Assessment Day erfolgreich absolviert und eine Studienzusage der EMS erhalten haben. Sofern Sie nach Einschätzung der Bewilligungskommission für ein Stipendium in Frage kommen, erhalten Sie die Gelegenheit, sich vor dem Ausschuss zu präsentieren. In diesem Interview geht es um Fragen zu Ihrer Person, der persönlichen Motivation und Ihren Zukunftserwartungen. Nach Ende des Bewerbungsverfahrens bewertet die Kommission sämtliche Prüfungen, Interviews und eingereichten Unterlagen.

Die Stipendiat/inn/en für das Wintersemester 2019/2020 geben wir Mitte Juli 2019 bekannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für alle weiteren Fragen zum EMS-Stipendium, zur Studienfinanzierung und zum Bewerbungsverfahren an der EMS stehen Ihnen unsere Studienberater/innen gerne zur Verfügung.

Persönliche Daten


Gewünschtes Studium an der EMS


Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung für das EMS Stipendium erst möglich ist, sobald Sie das Bewerbungsverfahren für einen Studienplatz erfolgreich durchlaufen haben.

Ansprechpartner

Studien- und Karriereberaterin

Leah Krug

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Fax: +49 (0) 6131 880 55 20

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

European Mangement School © 2018 | Impressum | Datenschutz
Haben Sie noch Fragen?
X

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über eines der untenstehenden Online-Formulare und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten!

Oder kontaktieren Sie uns alternativ über folgende Kontaktadressen:

Tel.: +49 (0) 6131 880 55 31

Jetzt beraten lassen!